Gerüstplanen – Groß und nützlich

Zugegeben, die Überschrift erweckt den Eindruck, Gerüstplanen seien eine großartige Sache, die darüber hinaus ungemein praktisch sind. Das stimmt zwar tatsächlich, ist aber doch nur die halbe Wahrheit. Denn die Gerüste selbst sind darüber hinaus noch etwas anderes: ziemlich unansehnlich. Wir alle sehen sie, fast täglich, und wer in der Stadt lebt, noch viel häufiger als Menschen in ländlicher Gegend.

Werbeplane an Baugerüst

Gerüste sind wichtig, um Häuser zu bauen oder zu restaurieren oder um andere Reparaturarbeiten oder Verschönerungen durchzuführen. Doch auch wenn die Ergebnisse (zumindest meistens) den Einsatz von Gerüsten rechtfertigen, vergeht bis dahin eine Zeit der Ungemütlichkeit. Werbeplanen als Gerüstplanen sind so gesehen in doppelter Hinsicht gut.

Gut verdeckt

GerüstplaneWerbung macht häufig etwas, das alles andere als optimal bezeichnet werden kann. Sie nervt. Selbstverständlich lässt sich das nicht pauschal sagen, es gibt schließlich auch Werbung, die richtig Spaß macht und beim Kunden gut ankommt. Man muss jedoch auch ganz nüchtern festhalten, dass der Spaßfaktor in viel zu vielen Fällen zu kurz kommt. Gerüstplanen haben hier einen ganz wichtigen Vorteil. Denn anders als die übliche Werbung, die ihren Zweck auf sich selbst reduziert, ist Werbung auf Planen nicht nur auf die Botschaft beschränkt, sondern erweist sich an sich als Problemlöser. Gerüstplanen verdecken hässliche Baustellen, sie sorgen dafür, dass Passanten nicht an Dreck und Müll vorbeigehen müssen, sondern ihnen das erspart bleibt. Gerüstplanen sind also relativ beliebt. Ein guter Grund, auf ihnen Werbung zu platzieren.

Gerüstwerbung groß und klein

Gerüstwerbung ist eine sehr flexible Form der Werbung. Es gibt die Möglichkeit, recht kleine Flächen eines Gerüstes für Werbezwecke zu mieten. Wenn das Budget übersichtlich ist, kommt das dem Werbenden natürlich zugute. Wer will, kann aber auch große Sprünge machen und Gerüstwerbung großflächig nutzen. Dazu ist zwar eine etwas größere Investition nötig, aber Gerüstplanen sind in den letzten Jahren alles in allem deutlich günstiger geworden, sodass auch kleinere Unternehmen durchaus auf dieses Werbemittel setzen können.

GerüstplaneGerüstwerbung fest im Griff

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Gerüstplanen zu werben. Nahezu jedes Motiv können Sie verwenden, die Qualität der Drucke ist heutzutage als ausgezeichnet zu bezeichnen. Das liegt am modernen Werbeplanen Druck, hervorragenden Maschinen und Tinten, die eine kaum fassbare Brillanz erzeugen. Außerdem sind die Materialien, aus den Gerüstplanen hergestellt werden, robust und leicht, sodass die Gerüstwerbung ohne großen Aufwand möglich ist.

Nicht weniger professionell geht es im Bereich der Befestigungssysteme zu. Auch hier stehen zahlreiche Varianten zur Verfügung, die dem jeweiligen Bedarf angepasst werden können. Man ist gut beraten, wenn man bei den Befestigungssystemen nicht auf individuelle, improvisierte Lösungen setzt. Selbst wenn das bei kleinen Gerüstplanen noch einigermaßen funktionieren mag (auch hier ist es jedoch nicht empfehlenswert), spätestens wenn größere Flächen genutzt werden sollen, ist es ein Spiel mit dem Feuer, wenn man der Befestigung nicht die gebührende Aufmerksamkeit widmet. Das ist übrigens nicht nur eine Frage der Praxis, sondern betrifft auch die Sicherheit.

Gerüstplanen 02Gerüstwerbung zieht mit

Werbung, die nur an einem Standort platziert ist, wirkt entsprechend eingeschränkt. Gerade in Großstädten kommen zwar an einem einzigen Werbestandort jeden Tag unterschiedliche Menschen vorbei, das Publikum unterliegt also einem gewissen Wechsel. Doch mit Gerüstplanen erreicht man noch mehr Menschen, weil die Werbebanner eine gewisse Zeit am Gerüst angebracht werden und nach dem Ende der Baumaßnahme abgenommen und woanders wieder aufgehängt werden können.

Es wird also definitiv eine umfangreichere Zielgruppe erreicht als das mit fest installierter Werbung möglich ist. Auch deshalb erfreuen sich Gerüstplanen so großer Beliebtheit. Sie sind, wie Werbung sein muss: Parktisch, kostengünstig und effektiv. Doch – um zum Ausgangspunkt zurück zu kehren – in erster Linie punkten sie durch ihre Beliebtheit aufgrund des Verdeckens unansehnlicher Baustellen und zerbröselnder Häuser. So lange es Gerüste gibt, wird es Spanntransparente als Gerüstplanen geben. Mit anderen Worten: sie sind ein zeitloses Werbemittel, das auch in Zukunft seine Wirkung erzielen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.